1. Hilfe-Lehrgang: Notruf 112 – Hilfe kommt herbei

Bericht und Fotos: Kerstin Menke

Die 4. Klasse der Ederseeschule hatte Besuch von Herrn Richard (Promedica) und Herrn Amert. Sie erklärten den Kindern, wie sie sich im Notfall richtig zu verhalten haben und wie sie schon selbst helfen können.

Die Kinder lernten wie man kleine Wunden mit Pflaster versorgt, einen Druckverband  macht, einen Kopfverband und einen Verband mit Dreieckstuch anlegt, jemanden in die Schocklage und eine bewusstlose Person in die stabile Seitenlage bringt. An einer Puppe wurde die Herz-Druck-Massage ausprobiert. Natürlich wurde auch besprochen wie man einen Notruf absetzt. Die Klasse hatte an diesem Schulvormittag viel Spaß und konnten aktiv mitmachen.


Vielen Dank an Herrn Richard und Herrn Amert, dass sie sich für uns Zeit genommen haben.