Mittagsverpflegung nach den Herbstferien

Neues Bestell- und Bezahlsystem

Im Zuge des Wechsels des Caterers und der Digitalisierung der Ederseeschule Herzhausen wurde auch das Bestell- und Abrechnungssystem bei der Mittagsverpflegung auf eine digitale Lösung umgestellt. Ab sofort sind Bestellungen und Bezahlungen des Mittagessens nur online möglich.

Für Sie, liebe Eltern, bietet das neue System ausschließlich Vorteile. Sie gehen mit einer Überweisung in Vorleistung (ähnlich einer Prepaid-Handy-Karte) und die Kosten für die Essensbestellungen werden von dem Guthaben abgezogen. Die Essensbestellungen nehmen Sie ebenfalls online vor. Ihr Kind bekommt nur das Essen, was Sie (idealerweise gemeinsam mit ihrem Kind) ausgewählt und bestellt haben. Sie müssen Ihrem Kind zukünftig kein Bargeld mehr mit in die Schule geben und können sich sicher sein, dass Ihr Kind das zu essen bekommt, was Sie ausgewählt haben.

Melden Sie sich bitte schnellstmöglich nach unten angegebener Anleitung bei MensaMax an, wenn Ihr Kind zukünftig an der Ederseeschule Herzhausen zu Mittag essen soll. Eine „Spontanbestellung“ eines Mittagessens oder eine Barzahlung ist nicht mehr möglich.

Im Dateispeicher des Schulportals finden Sie in dem Ordner „Anmeldung Mittagsverpflegung MensaMax“ eine ausführliche Anleitung. Falls Sie Fragen haben sollten, sprechen Sie bitte die Klassenleitungen Ihres Kindes an, die Ihnen gerne zur Verfügung stehen.

Wir wissen, dass wir auch Sie, aber auch uns, mit den ganzheitlichen digitalen Veränderungen an der Ederseeschule Herzhausen vor neue Aufgaben stellen. Wir sind uns aber sicher, dass diese Veränderungen für Sie und uns und vor allem für Ihre Kinder, unsere Schülerinnen und Schüler, schon jetzt Gewinn bringend sind und auch zukünftig sein werden. Bitte haben Sie daher den Mut, diese digitalen Veränderungen mitzugehen und zu begleiten. Vielen Dank.