Sieg beim Vorentscheid Fußballfest der Grundschulen

Mit einem ersten Erfolgserlebnis für die Grundschülerinnen und Grundschüler der Ederseeschule Herzhausen endete der am 28. November ausgetragene Kreisvorentscheid des Fußballfestes im Rahmen der Wettbewerbe Jugend trainiert für Olympia. In eigener Halle setzten sich die 3.- und 4.-Klässler gegen die Marker-Breite-Schule, die Westwallschule (beide aus Korbach) sowie die Grundschule Twistetal und die Mittelpunktschule Adorf durch.

Schon beim Vielseitigskeitsparkour waren die Ederseeschüler in unter 4 Minuten die mit Abstand schnellste Schule. Noch erfolgreicher waren die Herzhäuser beim Fußballturnier, in der jeder gegen jeden antrat. Nach Siegen über die Westwallschule Korbach (3:0), die Marker-Breite-Schule (3:2), die Grundschule Twistetal (5:1) und die Mittelpunktschule Adorf (8:0) qualifizierte sich die Ederseeschule als Gruppenerster für den Kreisentscheid, der am 13. Februar 2019 in den Hallen der Ederseeschule stattfindet.

Zweiter wurde die Westwallschule Korbach vor der Marker-Breite-Schule, der Grundschule Twistetal und der Mittelpunktschule Adorf.