Zum Inhalt springen

Herzlich willkommen an der Ederseeschule

Die Ederseeschule Herzhausen lädt am Samstag, den 11. Februar 2023, zu einem Tag der offenen Tür ein.

In der Zeit von 10 bis 13 Uhr können sich Interessierte ein eingehendes Bild von der Arbeit der Grund-, Haupt- und Realschule mit Förderstufe machen und sich einen Überblick über die Räumlichkeiten und die schulischen Angebote der Sekundarstufe verschaffen.

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause freut sich die Schulgemeinde wieder eingehende Einblicke in die Ederseeschule ermöglichen zu können. So werden aus jedem Fachbereich Lehrkräfte als Ansprechpartner zur Verfügung stehen und gemeinsam mit Schülerinnen und Schüler Eindrücke aus den unterrichtlichen Inhalten des Fachunterrichts geben.

Die Fachschaft Deutsch wird Informationen über den alljährlichen Vorlesewettbewerb geben, Schülerinnen und Schüler ihre favorisierten Bücher vorstellen und Lesekisten ausstellen. Ergebnisse aus dem Deutschunterricht der unterschiedlichen Jahrgänge werden präsentiert und vorgetragen. Eine Bücherbörse und Deutsch-Spiele lassen ein freies Stöbern und spielerisches Ausprobieren zu und laden zum Verweilen ein.

Die Handpuppe Cyril/Scout wird vom Fachbereich Englisch mit Unterstützung von Abschlussschülerinnen und -schülern ebenso vorgestellt wie auch Ansichtsexemplare zu dem Lehrbuch Lighthouse (General Edition) und die dazu gehörenden Workbooks. An Stationen zum Thema „Body and clothes“ werden Inhalte zu Listening: Colour the Clown, Memory mit Bildkarten, Word search und Movements angeboten.

An Stationen können Teile der unterrichtlichen Inhalte des Mathematikunterrichts erforscht werden. Die Stationen Somawürfel, Holzwürfel, Schätzmeister, Wiegen und Schätzen, Glücksrad und Klickis und Kantenwürfel machen Mathematik anfassbar und laden zum Ausprobieren und Knobeln ein.

In den naturwissenschaftlichen Räumen bieten Lehrkräfte kleine Experimente zum Mitmachen an. Die Lehrkräfte des Beratungs- und Förderzentrums geben Informationen über ihre Arbeit mit inklusiv zu beschulenden Kindern. In den Sporthallen wird ein offenes sportliches Angebot unterbreitet (bitte Turnschuhe mitbringen).

Selbstverständlich steht Ihnen auch die Schulleitung, Frau Friedrich (2. Konrektorin), Frau Döhler (1. Konrektorin) und Herr Wohlfart-Schüßler (Schulleiter), zu persönlichen Gesprächen zur Verfügung.