Verkürztes Elternschreiben der Schulleitung zur Umsetzung der Maßnahmen ab dem 22.02.21

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie den Nachrichten, dem Ministerschreiben und auch unseren Mitteilungen sicherlich
entnommen haben, werden ab dem 22.02.2021 weitere Jahrgangsstufen in den Präsenzunterricht
hessischer Schulen zurückkehren.

Im Einzelnen bedeutet dies für die Jahrgangsstufen und Abschlussklassen unserer Grund-, Haupt und
Realschule:

  • Jahrgangsstufen 1 bis 6:
    Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 6 werden ab dem 22.02.2021 pro
    Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt und nehmen dann in ihrer Gruppe in einem
    wöchentlichen Wechsel am Präsenzunterricht nach Stundenplan teil. Die Klassenleitung
    Ihres Kindes wird Ihnen zeitnah mitteilen, wann Ihr Kind Präsenzunterricht hat.
  • Jahrgangsstufen 7, 8 und die Klassen R9a und R9b:
    Die Jahrgangsstufen ab Klasse 7 (mit Ausnahme der Abschlussklassen) werden weiterhin
    ausschließlich im Distanzunterricht beschult. Eine Teilnahme am Distanzunterricht ist
    Pflicht, eine Teilnahme an Videokonferenzsystemen wie Microsoft Teams freiwillig und
    nur nach vorheriger schriftlicher Einwilligung eines Erziehungsberechtigten möglich. Die
    notwendigen Vordrucke finden Sie auf unserer Homepage.
  • Abschlussklassen H9 und R10
    Für die Abschlussklassen H9 und R10 findet Regelunterricht unter Wahrung der
    Hygienevorschriften statt.

Über das Schulportal Hessen können Sie den vollständigen Elternbrief einsehen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen ihn ausführlich.

Vielen herzlichen Dank.

Die Schulleitung der Ederseeschule Herzhausen