Informationen der Ederseeschule zum Coronavirus


Buchempfehlung

 

 

Das Coronavirus hat auch den Alltag von Kindern durcheinandergewirbelt und vieles auf den Kopf gestellt. Doch was ist das neuartige Coronavirus eigentlich? Was passiert, wenn jemand an Covid19 erkrankt? Und wie kann ich mich und meine Familie vor einer Ansteckung schützen? Diese Fragen interessieren Kinder genauso wie Erwachsene. Der englische Verlag Nosy Crow hat zusammen mit Prof. Graham Medley von der London School of Hygiene & Tropical Medicine sowie Lehrer_innen und Kinderpsycholog_innen ein Informationsbuch für Kinder entwickelt, das genau diese Fragen beantwortet. In verständlichen Texten – und mit vielen Illustrationen von Axel Scheffler – erklärt es Kindern ab 5 Jahren alles rund um das Virus und seine Folgen.

Damit möglichst viele Kinder und Familien Zugang zu diesen verlässlichen Informationen erhalten, stellt Nosy Crow und Beltz & Gelberg das Buch als kostenfreien Download zur Verfügung.

Zum kostenfreien Download

 

Samstag, 25.04.2020
 

Förderverein schafft Gesichtsvisiere an

 
Der Förderverein der Ederseeschule hat Gesichtsvisiere in ausreichender Zahl angeschafft, sodass wir am Montag die Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler der R10 und H9 kostenlos mit den Visieren ausstatten können.
 
Die Visiere bieten einen zuschätzlichen Schutz, ersetzen aber nicht die Mund- und Nasenmaske. Die Visiere werden mit den Namen der Schüler/Innen versehen, verbleiben in der Schule und werden regelmäßig desinfiziert.
 
Eine Maskenpflicht besteht in der Ederseeschule Herzhausen nicht. Wir appelieren aber, Masken und Visiere freiwillig immer zu tragen.
 
Abstandsgebote (mindestens 1,5m Meter) und Hygienevorschriften sind dagegen immer und für alle verpflichtend einzuhalten.
 
 
 

Samstag, 25.04.2020

Schulträger finanziert Mikrowelle

Die Ederseeschule ist seit Freitag im Besitz einer Mikrowelle, die der Schulträger auf unser Nachfragen freundlicherweise finanziert hat.
 
Sie ist dafür gedacht, dass die Kinder, die während der Corona-Krise in der Betreuung oder in der Nachmittagsbetreuung sind, sich mitgebrachtes Essen aufwärmen können.
 
Cafeterien und Mensen dürfen derzeit nicht öffnen.
 

Donnerstag, 23. April
 
Bitte beachten Sie rechts stehende
 
 
 
 

Donnerstag, 23. April
 

Informationen zu Versetzungen und der Möglichkeit des freiwilligen Wiederholens im Schuljahr 2019/2020

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

wie Sie sicherlich schon wissen, rückt Ihr Kind in diesem Schuljahr auch dann in die nächsthöhere Jahrgangsstufe auf, wenn es die Versetzungsbedingungen in diesem Schuljahr nicht erfüllt.

Ein Wiederholen der Jahrgangsstufe ist im Schuljahr 2019/2020 nur freiwillig auf Antrag eines Erziehungsberechtigten möglich.

Die Klassenleitung Ihrer Tochter/ Ihres Sohn wird Sie in den kommenden Tagen informieren, falls Ihr Kind in diesem Schuljahr den Leistungsanforderungen in einigen Fächern nicht gerecht geworden ist und davon auszugehen ist, dass sie/ er den Anforderungen in der nächsthöheren Jahrgangsstufe nicht erfüllen wird.

Die Klassenleitung wird Sie beraten, ob ein freiwilliges Wiederholen der Jahrgangsstufe sinnvoll wäre.

In dem Fall bitte ich Sie eingehend zu prüfen, ob Ihr Kind die aktuelle Jahrgangsstufe freiwillig wiederholen soll. Bitte denken Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung auch an das seelische Wohlergehen Ihres Kindes.

Den Antrag auf freiwilliges Wiederholen der Jahrgangsstufe richten Sie bitte schriftlich und von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben bis zum 22. Mai 2020 an die Schulleitung der Ederseeschule Herzhausen.


Wie nähe ich eine Schutzmaske?

 

Frau Beckmann, Leiterin der AG Nähen der Ederseeschule Herzhausen, erklärt uns dies hier in einem zweiteiligen Video.


Hilfen für Schülerinnen und Schüler

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Corona-Krise und die Schulschließungen stellen uns alle vor große Herausforderungen.

Die Ederseeschule möchte euch Hilfen anbieten und bittet daher um Beachtung des Schülerbriefs der Schulleitung vom 5. April 2020.

(Die Schulleitung der Ederseeschule Herzhausen)


Hotline Notbetreuung

Für den Bereich des Staatlichen Schulamtes für den Schwalm-Eder-Kreis und den Landkreis Waldeck-Frankenberg ist eine zentrale Telefonnummer für Koordinationsfragen in der Notbetreuung über die Osterferien eingerichtet worden. Sollten Sie spontan während der Ferien und über die Feiertage eine Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen und die Schulleitung des Ederseeschule nicht erreichen, dann wenden Sie sich an:

Hotline Notbetreuung
des Staatlichen Schulamtes Fritzlar
Tel.: 0151 61870541

Die Ederseeschule Herzhausen ist telefonisch unter 05635/8444 und bei Fragen zum Umgang mit dem Corona-Virus unter dem Funktionspostfach corona@ederseeschule.de zu erreichen.


Angebote der Schulpsychologie für Erziehungsberechtigte

Download Flyer

Download Beratungstelefon


Fahrkartenanträge für neue Schülerinnen und Schüler

Bitte geben Sie die Fahrtkartenanträge für neue Schülerinnen und Schüler für das Schuljahr 2020/21 bis zum 30. April 2020 im Sekretariat der Ederseeschule Herzhausen ab.

Außerhalb der Bürozeiten können die Fahrtkartenanträge in den Briefkasten geworfen werden.

Den Fahrtkartenantrag finden Sie hier.

 


Funktionspostfach

 

Haben Sie Fragen bezüglich des Coronavirus an uns, so wenden Sie sich bitte für die Dauer der Aussetzung des regulären Schulbetriebs an folgendes Funktionspostfach: corona@ederseeschule.de. Wir werden Ihre Fragen schnellstmöglich beantworten. Schicken Sie uns an das Postfach bitte keine allgemeinen Fragen. Diese werden nicht beantwortet und nicht weitergeleitet.