Einblicke in unser Schulprofil

Allgemeines
Die Ederseeschule Herzhausen ist eine Grund-, Haupt- und Realschule im Profil 1 ganztägig arbeitender hessischer Schulen und nimmt seit dem Schuljahr 2019/2020 am Pakt für den Nachmittag teil.

Als Schulaufsicht ist das Staatliche Schulamt für den Schwalm-Eder-Kreis und den Landkreis Waldeck-Frankenberg mit Sitz in Fritzlar zuständig.

Schulträger ist der Landkreis Waldeck-Frankenberg.

Schulleiter der Ederseeschule Herzhausen ist Herr Erik Wohlfart-Schüßler, Konrektorin ist Frau Alina Friedrich. Gewählte Abwesenheitsvertreterinnen der Schulleitung sind Frau Susanne Mitze und Frau Jessica Tausch.

Die Ederseeschule Herzhausen liegt in direkter Nähe zum Edersee und zum Nationalpark Kellerwald-Edersee. Sie gehört zu einem der 15 Ortsteile der Großgemeinde Vöhl und ist über die B252 und den öffentlichen Personennahverkehr sehr gut zu erreichen. Die Schülerbeförderung wird durch den Linienverkehr des ÖPNV gewährleistet.

Derzeit besuchen deutlich mehr als 300 Schülerinnen und Schüler die Grund-, Haupt- und Realschulklassen die Ederseeschule. Die Pausenhöfe vereinen die Grundschule (Klassen 1-4), die Sekundarstufe I (Klassen 5 bis 10) und die großartigen sportlichen Bedingungen einer kleinen und einer großen Sporthalle. Die Ederseeschule verfügt über ein eigenes Bootshaus und nutzt neben den selbst erdachten Outdoor-Fitnessstationen auch in unmittelbarer Nähe liegende Sportstätten und -möglichkeiten.

Die Ederseeschule Herzhausen ist zertifiziertes ECDL-Prüfungszentrum (Europäischer Computerführerschein) und pflegt einen Schüleraustausch mit einer finnischen Partnerschule. Die Ederseeschule Herzhausen setzt sich für demokratische Werte, gegen Rassismus und für die Gleichberechtigung von Frau und Mann ein.

Grundschule
Grundschule und Sekundarstufe-I haben einen gemeinsamen Schulstandort, sind durch Pausenhöfe aber auch räumlich getrennt. Sporthallen, Aula und Fachräume werden je nach Bedarf gemeinsam genutzt.
Schülerinnen und Schüler der Grundschule haben auf Antrag der Eltern die Möglichkeit am Pakt für den Nachmittag teilzunehmen.
Sportliche Talente der Grundschule können an der Talentförderung (TAG) teilnehmen.

Sekundarstufe I
Die Sekundarstufe I ist als verbundene Haupt- und Realschule organisiert. Schülerinnen und Schüler des Hauptschul- und Realschulzweigs werden zunächst gemeinsam und abschlussbezogen in einer Klasse unterrichtet.

Das hessische Schulgesetz schreibt der Schulform „Verbundene Haupt- und Realschule“ vor, dass ab Klasse 8 alle Hauptfächer (Mathematik, Deutsch und Englisch) schulzweigbezogen (also getrennt nach Haupt- und Realschule) unterrichtet werden müssen.

Die Ederseeschule Herzhausen unterrichtet schon früher schulzweigbezogen.

Es gilt in der Regel bis einschließlich Jahrgangsstufe 8:
– Alle Schülerinnen und Schüler gehören einer Verbundklasse an.
– In der Jahrgangsstufe 5 werden die Kinder im Fach Englisch schulzweigbezogen unterrichtet (also getrennt nach Haupt- und Realschule).
– Ab der Jahrgangsstufe 6 werden die Kinder in den Fächern Englisch und Mathematik schulzweigbezogen unterrichtet (also getrennt nach Haupt- und Realschule).
– Ab der Jahrgangsstufe 7 werden die Kinder in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch schulzweigbezogen unterrichtet (also getrennt nach Haupt- und Realschule).
– Die Nebenfächer werden im Klassenverbund unterrichtet.

Ab der Jahrgangsstufe 9 findet der Unterricht in der Regel vollständig abschlussbezogen statt.

Soziale Arbeit und Schulsozialarbeit
Die alltägliche Arbeit an der Ederseeschule Herzhausen wird unterstützt durch zwei UBUS-Kräfte des Landes Hessen (Unterrichtsbegleitende Unterstützung) und die Schulsozialarbeit des Landkreises Waldeck-Frankenberg.

Schulmensa
Die Ederseeschule Herzhausen bietet in der 6. und 7. Stunde eine Mittagsverpflegung in der Schulmensa zu einem fairen Preis eines lokalen Caterers an. Essensbestellungen sind online möglich.

Ganztag
Die Ederseeschule Herzhausen ist eine Grund-, Haupt- und Realschule im Profil 1 ganztägig arbeitender hessischer Schulen und nimmt seit dem Schuljahr 2019/2020 am Pakt für den Nachmittag teil. Ganztagsangebote werden halbjährlich neu erstellt und richten sich an die Schülerinnen und Schüler der Grundschule und der Sekundarstufe I. Die Einwahl in ein freiwilliges Ganztagsangebot ist für ein Schulhalbjahr verpflichtend. Die Teilnahme am Pakt für den Nachmittag wird durch die Vertragsbedingungen des Landkreises Waldeck-Frankenberg geregelt.

Kommunikation und Transparenz und Zusammenarbeit
Kommunikation und Transparenz und Zusammenarbeit mit dem Elternhaus werden an der Ederseeschule Herzhausen sehr gepflegt. Wir sind sehr froh, dass wir bereits seit dem Schuljahr 2019/2020 mit dem Schulportal Hessen eine Kommunikationsplattform anbieten, die einen schnellen und vor allem datenschutzkonformen Austausch ermöglicht.

Inklusive Beschulung
Die Ederseeschule Herzhausen arbeitet eng mit dem BFZ (Beratungs- und Förderzentrum) zusammen und beheimatet eines von drei regionalen Beratungs- und Förderzentren (rBFZ). Die Ederseeschule Herzhausen ist Kooperationspartner der Schule am Enser Tor Korbach und der Mathias-Bauer-Schule Bad Wildungen.

Kontakt
Ederseeschule Herzhausen
Am Frankenberg 3

34516 Vöhl-Herzhausen

Fon: 05635/8444

Fax: 05635/270

E-Mail: poststelle@ghr.herzhausen.schulverwaltung.hessen.de