Antworten auf meist-gestellte Fragen (FAQs) zur Digitalisierung an der Ederseeschule

Gerne beantworten wir an dieser Stelle die Fragen, die von Ihnen am häufigsten an uns zu dem Thema Digitalisierung an der Ederseeschule Herzhausen herangetragen wurden.

Warum gibt es kein einheitliches Videokonferenzsystem?

Dies gibt es. Die Gesamtkonferenz der Ederseeschule Herzhausen hatte sich zu Beginn des Jahres 2020 deutlich mehrheitlich für die Nutzung von Microsoft Teams entschieden. Teams ist Bestandteil des Microsoft Office 365-Pakets, das die Ederseeschule Herzhausen den Schülerinnen und Schülern der Ederseeschule Herzhausen auf Antrag auf Erstellung eines Benutzerkontos und Einwilligung zur Nutzung von Microsoft Office 365 Education zur Verfügung stellt. Um Teams nutzen zu können, benötigen wir eine Erklärung zur Teilnahme am Unterricht im Rahmen von digital-gestütztem Distanzunterricht mittels Videokonferenzsystem. Die Anträge/Erklärungen sind der Schule im Original vorzulegen.

Die Nutzung des Microsoft Office 365-Pakets wird vom Hessischen Datenschutzbeauftragten geduldet. Ab dem Schuljahr 2021/22 will das Hessisches Kultusministerium über das Schulportal Hessen ein eigenen Videokonferenzsystem zur Verfügung stellen.

Was allerdings zu Verwirrung führen könnte: Über den Schulträger wurde die Schule mit 35 digitalen Endgeräten versorgt, die den Schülerinnen und Schülern auf Antrag zur Verfügung gestellt werden, die über kein digitales Endgerät verfügen. Diese digitalen Endgeräte wurden vom Schulträger für alle Schulen im Landkreis Waldeck-Frankenberg mit der Open-Source-Videokonferenzlösung Jitsi Meet bespielt.

Warum stürzt das Schulportal Hessen ständig ab oder warum kann ich mich nicht anmelden?

Das Schulportal Hessen findet seit mehr als zwei Jahren Anwendung an der Ederseeschule Herzhausen. In dieser Zeit wurde es Schritt für Schritt stärker und sehr erfolgreich in das schulische Profil integriert und hat antiquierte Lösungen wie den Aushang von Vertretungsplänen in Papierform ersetzt. Seit Beginn der Corona-Krise setzen hessenweit immer mehr Schulen auf das Schulportal Hessen als Kommunikationsplattform. Dies scheint derzeit dazu zu führen, dass das Schulportal nicht immer zu erreichen ist. Die für die Bereitstellung und Administration zuständige Stelle, die Hessische Lehrkräfteakademie, informiert über mögliche Störungen hier: https://info.schulportal.hessen.de/.