Floorball-Schnuppertraining an der Ederseeschule Herzhausen

An zwei Tagen vor den Weihnachtsferien hatten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen Gelegenheit, an einem Floorball-Schnuppertraining unter der Leitung von Stefan Schäfer vom Floorball Verband Hessen e.V. (FVH) teilzunehmen. Dieses kostenlose Training wurde allen Schulen angeboten, die an dem Floorball-Wettbewerb für Grundschulen am 25. April in Korbach teilnehmen wollen. Das Material wie Schläger, Bälle, Tore usw. wurde vom Verband zur Verfügung gestellt. In jeweils 90 Minuten wurde mit den Kindern ein einfaches Grundlagentraining absolviert. Neben den Grundlagen wie Ballführung, Schuss und Passspiel wurde ein kleines Abschlussspiel nach Wettbewerbsregeln durchgeführt. Die rasante Jagd nach dem Lochball hat alle Schülerinnen und Schüler fasziniert und die meisten waren erstaunt, wie schnell die 90 Minuten vergangen waren. Floorball ist der perfekte Schulsport, hat einen hohen Aufforderungscharakter und ist einfach im Schulsport umzusetzen. Auch die an der Ederseeschule vorhandene, aber noch ergänzungsbedürftige Floorball-Grundausstattung wird häufig und gern im Sportunterricht, in der Bewegungszeit und im Ganztagsunterricht eingesetzt.

Wir danken Herrn Schäfer für das interessante und  intensive  Training und freuen uns schon auf den Floorball-Wettbewerb im April, für den sich die Ederseeschule bereits angemeldet hat.

Die Fotos zeigen die Klasse 3a beim Training.