Was aktuell an der Ederseeschule Herzhausen gilt

Was gilt aktuell an der Ederseeschule Herzhausen? Welche Auswirkungen haben Entscheidungen auf unseren schulischen Betrieb? In diesem Beitrag informieren wie Sie fortlaufend, welche Regelungen gemäß der gesetzlichen Vorgaben an der Ederseeschule Herzhausen gelten.

(Stand 13. Mai 2021)

Unterricht

  • ab 6. Mai:
    Jahrgangsstufen 1 bis 8 und die Klassen R9a und R9b im wöchentlichen Wechsel
    Abschlussklassen: Präsenzunterricht
  • Zusätzlicher Deutschunterricht für die Klassen R9a und R9b ab dem 6. Mai
    Die Schülerinnen und Schüler der Klassen R9a und R9b haben ab dem 6. Mai 2021 alle 14 Tage einen zusätzlichen Tag Präsenzunterricht. Und zwar immer dann, wenn sie eigentlich im Distanzunterricht wären. Die künftigen Realschulabschlussschülerinnen und -schüler erhalten an diesem zusätzlichen Präsenztag einen 4stündigen Deutschunterricht. Die Teilnahme ist Pflicht, eine Benotung findet nicht statt und die Teilnahme hat keine Auswirkungen auf die Fachnote Deutsch. Die Ederseeschule Herzhausen möchte mit diesem Modell einen zusätzlichen Beitrag leisten unsere Schülerinnen und Schüler trotz der Pandemie bestmöglich auf ihrem schulischen Weg zu begleiten und sie auf ihren Abschluss vorzubereiten. Der zusätzliche Unterricht findet in einem gesonderten Raum statt und wird von einer Deutsch-Fachkollegin durchgeführt. Ein ähnliches Modell bieten wir schon seit mehreren Wochen für die beiden aktuellen Abschlussklassen R10 und H9 im Fach Mathematik an. Bedauerlicherweise ist eine Ausweitung des Modells auf andere Klassen oder Jahrgänge derzeit zu unserem Bedauern nicht möglich.

Pflicht zum Tragen einer Maske

Auf dem gesamten Schulgelände besteht für alle, auch Besucher, immer die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Beim Schülertransport besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (oder vergleichbar).

Notbetreuung

Eine Notbetreuung wird für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 angeboten. Wir bitten Sie Ihr Kind wirklich nur dann für die Notbetreuung anzumelden, wenn eine Betreuung zuhause tatsächlich nicht möglich ist. Die Anmeldung zur Notbetreuung kommunizieren Sie über die Klassenleitung Ihres Kindes an das Schulsekretariat immer mindestens eine Woche im Voraus.

Um Ihre Berufstätigkeit nachweisen zu können, benötigen Sie eine Bestätigung Ihres Arbeitgebers. Als Bestätigung Ihres Arbeitgebers verwenden Sie bitte ausschließlich diese Vorlage.

Kinder, die nicht schriftlich angemeldet sind oder wenn keine aktuelle Arbeitgeberbescheinigung vorliegt, können nicht an der Notbetreuung teilnehmen und müssen umgehend von Ihnen abgeholt werden.

Wir bitte um Ihr Verständnis für dieses Vorgehen – es ist aus schulorganisatorischen Gründen aber leider unumgänglich. Wir müssen insbesondere des notwendigen Personaleinsatzes und der Durchführung der Tests deutlich im Voraus wissen, wann wie viele Kinder eine Notbetreuung benötigen.

Pflicht zu Testung

Für alle Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte und Bedienstete gilt die Pflicht sich zweimal pro Woche testen zu lassen, um am Unterricht teilnehmen zu dürfen. Ein Test darf nicht älter als 72 Stunden sein. Getestet werden kann in den anerkannten Testzentren oder in Form eines Selbststests unter Begleitung einer Lehrkraft zweimal in der Woche (in der Regel montags und mittwochs) in der Schule. Damit ihr Kind an den kostenlosen Selbsttests in der Schule teilnehmen kann, benötigen wir Ihre Enwilligung. Nutzen Sie dafür ausschließlich diese Einwilligungserklärung Selbststest. Lassen Sie Ihr Kind nicht testen oder ist ein Test Ihres Kindes positiv, muss Ihr Kind umgehend von Ihnen abgeholt werden.

Einhaltung der Hygienevorschriften

Die auf dieser Seite veröffentlichten oder verlinkten Hygienevorschriften sind einzuhalten. Dies gilt im Besonderen für die Einhaltung der AHA-L-Regel und der 2. Ergänzung zur Schulordnung.

Ihre Fragen zur Kommunikations- und Informationspolitik der hessischen Landesregierung

Die Schulleitung teilt auf Nachfragen wiederholt mit, dass sie keinen Informationsvorsprung bezüglich der Maßnahmen der hessischen Landesregierung hat. Wie auch Sie wird die Schulleitung der Ederseeschule seit März 2020 nahezu ausschließlich über die Presse erstinformiert.

Fragen

Gerne stehen wir Ihnen für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.